Vernetztes Wohnen

Vernetztes Wohnen

Bochum / Paris,  20. Oktober 2017


Vonovia und SNI-Gruppe wollen europäisches Wohnraummodell entwickeln

Kooperation auf europäischer Ebene: Das Wohnungsunternehmen Vonovia, Bochum, und die SNI-Gruppe, Immobiliengesellschaft des staatlichen Finanzinstituts Caisse des Dépots, Paris, bündeln ihre Kompetenzen mit dem Ziel, erstmals in Europa ein Wohnmodell zu schaffen, das die Herausforderungen des europäischen Wohnungsmarktes meistert. Beide Unternehmen unterzeichneten diese Woche in Paris eine Partnerschaftsvereinbarung.

Ziele der Kooperation sind, das Marktwissen und das Know-how beider Unternehmen zusammenzuführen und gemeinsame Wachstums- und Investitionsmöglichkeiten zu identifizieren. Inhaltlich geht es unter anderem um die Erstellung von Benchmarks für Prozesse, die Untersuchung der Interaktion zwischen digitalem und traditionellem Ansatz bei Immobilien sowie die Informationsbündelung zur Identifizierung der effizientesten Ressourcenverwendung. Auf operativer Ebene werden die Identifizierung des Potenzials für Energiesparlösungen und Dienstleistungen für Privatkunden als Hauptwachstumstreiber sowie Kundenzufriedenheit angestrebt. Innerhalb des Immobiliengeschäfts sollen ferner Erfahrungswerte im Portfoliomanagement ausgetauscht und Ideen für grenzüberschreitende Investitionen auf dem Wohnimmobilienmarkt diskutiert werden. Im Fokus steht ferner auch das Ausloten von Möglichkeiten für potenzielle Investitionspartnerschaften.

=> weiterlesen