Vernetztes Wohnen

Forschung & Entwicklung

Meckenbeuren,  02. Juli 2015


„Qualifiziert fürs Quartier“ professionalisiert Netzwerkmanager

Menschen integrieren – Ressourcen mobilisieren: Das Netzwerk „Soziales neu gestalten“, kurz: Song, unterstützt die Entwicklung von bundesweiten Quartiersentwicklungen durch neuartige Qualifizierungsangebote.

Die Idee dahinter: Angesichts des demografischen Wandels steht die branchenübergreifende gemeinsame Verantwortung für Wohnen, Pflege, Assistenz und Betreuung der älter werdenden Gesellschaft im Mittelpunkt innovativer Überlegungen. Dienstleistungen für das Quartier sollen ambulante und stationäre Angebote ergänzen – und moderne Wohnformen stärken. Dafür braucht es professionell ausgebildete, qualifizierte Quartiersmanager.

Die neue Weiterbildung unter dem Titel „Qualifiziert fürs Quartier – Dienstleistungs- und Netzwerkmanagement“ schult im Aufbau lokaler Netzwerke und Kooperationen, vermittelt grundlegende Kenntnisse zu Methoden der Sozialraumorientierung, bietet Wissen zur Entwicklung von Dienstleistungsangeboten und zur Mobilisierung aktiver Bürgerbeteiligungen.
Zielgruppe sind Führungskräfte, Projektentwickler und Berater.

 

Bild: Song