Spezial: BGM

Spezial: BGM

Cambridge,  17. Juli 2015


Führungskräfte sind weniger gestresst als Mitarbeiter

Verantwortung beflügelt: Menschen, die führen, zeigen weniger Anzeichen von Stress als Angestellte. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Leadership is associated with lower levels of stress“ der Havard University.

Die Autoren hatten Führungskräfte den Stressgrad der Arbeit einschätzen lassen und die Konzentration des Stresshormons Cortisol gemessen. Resultat: Obgleich Führungskräfte einen höheren Stresslevel verzeichneten, waren sie entspannter, je mehr sie das Gefühl von Kontrolle besaßen.