Spezial: AAL

Spezial: AAL

München,  20. Januar 2017


Generali arbeitet künftig mit Alphabet im Bereich Smart Home zusammen

Der Versicherer Generali und Alphabet (Google) gehen ab Februar 2017 eine Vertriebskooperation ein: Die Vereinbarung sieht vor, das Versicherte der Generali-Tochter Cosmos Direkt beim Abschluss einer Hausratversicherung digitale Heim-Sensoren der Alphabet-Tochter Nest kostengünstig erwerben können. Der Rabatt beträgt rund 50 Prozent auf den regulären Verkaufspreis. An eine Anrechnung auf die Versicherungsprämie ist derzeit nicht gedacht. Das Unternehmen wolle zuerst valide Erfahrungswerte sammeln.