Spezial: AAL

Spezial: AAL

Berlin,  01. Februar 2017


Gasag übernimmt Mehrheit an Smart Home-Anbieter Provedo

Die Gasag Berliner Gaswerke Aktiengesellschaft hat 56,67 Prozent der Geschäftsanteile der Provedo GmbH, Leipzig, mit Stand 1. Januar 2017 erworben. Mit dem Deal will das Unternehmen sein Angebot für kundenorientierte Energiedienstleistungen im Smart Home-Markt ausbauen.

Provedo ist auf die Produktion von Hard- und Software für intelligente Gebäudeautomation spezialisiert, die vorrangig in Neu- und Bestandsbauten der Wohnungswirtschaft, in Krankenhäusern, Hotels und in Gewerbegebäuden eingesetzt werden. Der Einbau der Smart-Home-Lösungen ist ohne tiefe Eingriffe in die Bausubstanz möglich.

Mit der Mehrehitsbeteilung an provedo wird die Geschäftsführung des Unternehmens um Gründungsgeschäftsführer Volker Klostermann ab Januar um Matthias Prennig von der Gasag erweitert.