Spezial: AAL

Spezial: AAL

Braunschweig,  22. Februar 2016


Fünf Jahre Modellwohnung +raum: Wolfsburg AG baut weiter aus

150 Quadratmeter Zukunft – technisch vernetzt und barrierefrei: Die Modellwohnung +raum der Wolfsburg AG, Wolfsburg, hat sich am Markt etabliert. Mit über 160 präsentierten Produkten zum barrierefreien und selbstbestimmten Wohnen im Alter hat die 4-Zimmer-Wohnung in den vergangenen fünf Jahren in der Region Wolfsburg (Norddeutschland) über 3.000 Besucher angezogen.  

Ein beachtenswertes Ergebnis. Shanna Weiser, Leiterin Team Demografie im Geschäftsbereich Gesundheitswirtschaft der Wolfsburg AG: "Wir haben den +raum seit der Eröffnung im Jahr 2011 schon zweimal um- und ausgebaut und dem Puls der Zeit angepasst. Lösungen zur technischen Gebäudesteuerung sind hinzugekommen, das Bad wurde mit neuen Produkten ausgestattet und die Wohnung mit einem Boden- und Farbkonzept versehen, das Orientierung und Anregung für Menschen mit Sehbehinderung oder Demenz bietet. Das klingt unaufgeregt, hinter den Maßnahmen stecken jedoch Produkte, die den Alltag für Menschen in verschiedenen Lebenslagen erheblich vereinfachen."

Weiterlesen