Geheimnisse im Interview

Geheimnisse im Interview

Göttingen,  27. Januar 2015


Geheimnisse im Interview:

Wer kennt wen in der weit verzweigten Landschaft der Gesundheitswirtschaft im Norden Deutschlands? Wir stellen Macher und Unternehmen vor.

Heute: Prof. Dr. Bernhard H. Vollmar,
PFH Private Hochschule Göttingen | Zentrum für Entrepreneurship, Göttingen


Kurz gesagt: Womit beschäftigt sich Ihr Unternehmen?
Das Zentrum für Entrepreneurship befasst sich mit der Förderung unternehmerischerHandlungskompetenz. Es bietet ein breites Angebot für Schüler, Studierende, Alumni,Gründer, (Familien-)Unternehmer und Unternehmensnachfolger im Bereich des innovativen Unternehmertums.

Was unterscheidet Ihr Unternehmen vom Wettbewerb?

Es entspricht unserem Selbstverständnis, Unternehmertum in Lehre, Forschung und Transfer zu leben, u. a. über nachhaltige Netzwerkarbeit, Beratung, Labs, aber auch innovativer Studiengänge wie Orthobionik.

In welcher Position sehen Sie sich oder Ihr Unternehmen in fünf bis zehn Jahren?
Weiterhin in der Rolle des nachhaltigen Ideen-, Impuls- und Resonanzgebers und Begleiters für das unternehmerische Denken und Handeln.

Ihr Wunsch an die Kollegen Ihres Berufsstandes?
Konsequente Leidenschaft bei der strategischen Förderung unternehmerischen Denkens und Handelns als Schlüsselqualifikation der Zukunft, die Ideen in Bewegung versetzen und die Gründungskultur entfachen helfen.

Mit wem würden Sie gern einmal zum Abendessen gehen und warum?
Mit Vincent Klink, seines Zeichens exzellenter Koch mit philosophischer Begabung – dies garantiert einerseits größte „gesunde“ Gaumenfreuden und andererseits ein anregendes Gespräch auf spannender „grundlegender“ Basis.