Pflege, Reha & Soziales

Pflege, Reha & Soziales

Göttingen,  23. November 2017


Helle Dokken wird neue Pflegedirektorin an der Universitätsmedizin Göttingen

Wechsel in der Pflegedirektion: Im Frühjahr 2018 wechselt die Führungsspitze im Bereich Pflege an der Universitätsmedizin Göttingen (UMG). Die Norwegerin Helle Dokken tritt zum 1. Mai 2018 die Position der Pflegedirektorin an. Sie wechselt vom Klinikum der Ludwig-Maximilians Universität München, wo sie als Mitglied des Vorstands und als Pflegedirektorin tätig war.

Dokkens folgt auf Norbert Erichsen, der sich nach 27 Jahren aus der Leitung des Pflegedienstes an der UMG verabschiedet und in den Ruhestand geht.

Die 50-Jährige hat sich zum Ziel gesetzt, das Pflegepersonal und die Akademisierung der Pflege sowie den Gesundheitscampus Göttingen weiterzuentwickeln und eine qualitativ anspruchsvolle Patientenversorgung auszubauen.

Bild: @ Klinikum der Universität München