Pflege, Reha & Soziales

Pflege, Reha & Soziales

Berlin,  14. August 2017


Eigenständiges Altenpflegeministerium gefordert

Der Arbeitgeberverband Pflege e.V., Berlin, fordert die Einrichtung eines eigenständigen  Altenpflegeministeriums in der Bundesregierung. "Von einer zukunftsweisenden Politik sind wir in der Altenpflege in Deutschland noch meilenweit entfernt. Bei drei beteiligten Bundesministerien, 16 Landesregierungen, unterschiedlichen Kostenträgern und vielen weiteren Akteuren entsteht Chaos. Es wird höchste Zeit, dass die Altenpflege mit einem eigenständigen Altenpflegeministerium in der Bundesregierung den großen Stellenwert bekommt, den sie angesichts der demografischen Entwicklung haben muss", sagt Thomas Greiner, Präsident des Arbeitgeberverbandes Pflege beim Pressegespräch vergangener Woche in Berlin.

Um den wachsenden Herausforderungen in der Altenpflege in der Zukunft erfolgreich zu begegnen, sei aus Verbandssicht zudem ein modernes Einwanderungsgesetz und die Zentralisierung des Anerkennungsprozesses für ausländische Pflegefachkräfte notwendig.