Technologien & Anwendungen

Frei verfügbare Artikel

Hauptsache Start: Am 30. Juni 2017 startet das im E-Health-Gesetz verankerte Interoperabilitätsverzeichnis. Es soll die Kommunikation der unterschiedlichen IT-Systeme im Gesundheitswesen zukünftig erleichtern bzw. erst ermöglichen.

Gleichwohl herrscht in der Branche noch reichlich Verwirrung über die genaue Ausgestaltung und die Finanzierung des neuen Verzeichnisses. Denn die endgültige Fassung...

Weiterlesen

Die nächste, technologische Disruption steht vor der Tür: Virtual Reality (VR) und Augmented Reality (AR) sollen Prognosen unterschiedlicher Anbieter zufolge der nächste Wachstumsmarkt nach der Smartphone-Evolution werden – zumindest wird ihnen das Potential zugeschrieben.

So erwartet das Investmentbanking-Unternehmen Goldman Sachs, New York, USA, bis zum Jahr 2025 ein Marktvolumen von rund 80...

Weiterlesen

Märkte erobern: Das Med- Tech-Unternehmen Biotronik, Berlin, eröffnet ein neues Produktionswerk in Singapur.

Ziel ist es, Medizinprodukte aus den Bereichen „Vaskuläre Intervention“ und „Herzrhythmustherapie“ künftig in Asien zu fertigen.

Die Investitionssumme für den Standort, der u. a. über eine neue Produktionsstätte mit einem 1.500 Quadratmeter großen Reinraum der ISO-Klasse 7 verfügen soll,...

Weiterlesen

Neue Technologieplattform: Forschern des Fraunhofer-Instituts für Biomedizinische Technik (IBMT), Sulzbach, ist es gelungen, aktive Implantate mittels einer neuen Energiequelle zu versorgen – drahtlos via Ultraschall.

Der Vorteil der alternativen Energieversorgung gegenüber der herkömmlichen, batterie- oder induktionsbetriebenen Funktionsweise: Sie ist effizienter und spart Platz. Außerdem...

Weiterlesen

Am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) ist erstmals eine Magenverkleinerungsoperation bei krankhaftem Übergewicht (Adipositas) mithilfe eines roboterassistierten OP-Systems durchgeführt worden.

Die sogenannte Sleevegastrektomie verlief erfolgreich. Der Eingriff erfolgte unter der Leitung von Prof. Dr. Thomas Becker, Direktor der Klinik für Allgemeine, Viszeral-, Thorax-,...

Weiterlesen

Erfolgreicher Output einer vierjährigen Industrie-Kooperation: Schäffler, Homburg, und Siemens Healthcare, Forchheim, haben das 100. Fahrsystem eines Computertomographen (CT) – so genannte Sliding Gantries – an Kliniken ausgeliefert.     

Das Besondere daran: „Die Sliding Gantry ermöglicht es in dieser Form das erste Mal, einen einzigen Tomographen abwechselnd in zwei Zimmern einzusetzen. Der...

Weiterlesen

TechTextil und TexProcess – ungewohnte Begriffe für logische Prozesse und Anwendungen: Die Namen stehen für die Entwicklung und für Verarbeitung von textilen und flexiblen Materialien in Kombination mit technischen Lösungen und Anwendungen, unter anderem in der Medizintechnik, im Sport, in der Landwirtschaft und in der Automobil-Industrie.

In der MedTech-Branche finden sie unter anderem Einsatz...

Weiterlesen

Jetzt ist der Weg zur telemedizinischen Versorgung legalisiert: Das generelle Verbot für Fernbehandlungen ist laut Berufsordnung der Ärzte in bestimmten Fällen aufgehoben.

Die Bundesärztekammer (BÄK) hat den Paragraph 7, Absatz 4 der Musterberufsordnung (MBO) konkretisiert und sieben Szenarien zur Fernbehandlung festgelegt. Mit der MBO vereinbar sind u. a. Telekonsile zwischen Ärzten, bei der...

Weiterlesen

Virtuelle Diagnostik dank erfolgreicher Vernetzung: Acht Krankenhäuser in Nordhessen haben sich zum Neuro-Netz Mitte zusammengeschlossen, um die Schlaganfall-Patienten in der Region teleneurologisch zu versorgen. Sie sind Teil des Neurovaskulären Netzwerkes des Klinikums Kassel, welches die interdisziplinäre Akutversorgung gewährleistet.

Das Klinikum Kassel verfügt als einziges Krankenhaus in...

Weiterlesen

Braunschweig, 29. September 2015

Prozessoptimierung bei der Bildverarbeitung: Dekom, Hamburg, hat die Effizienz der Fotodokumentation bei der Wunddokumentation verbessert. Mit der neuen Kamera-Lösung HL7 lässt sich vor jeder Aufnahme ein Barcode einlesen, der eine automatische Zuordnung zu den Fotos generiert und ihnen Fallnummern zuordnet. Sie werden über WLAN in einen Hotfolder übertragen, mit einem eindeutigen Dateinamen...

Weiterlesen

Das Modell ‚pay-per-use’ startet seinen Siegeszug in die Medizin: Als erstes Unternehmen in Deutschland hat medneo, Berlin, eine Stand-alone-Betreiberlösung für die Bildgebende Diagnostik in den Markt eingeführt – und entlastet Ärzte, Klinken und Medizinische Versorgungszentren (MVZs). Finanziell und zeitlich.

Die Lösung setzt auf den Sharing-Trend – und bietet über die radiologische...

Weiterlesen

Maßgeschneiderte Entwicklung von Werkzeugen: Die Fertigungstechnik für medizintechnische Produkte, Instrumente und Implantate stellt besondere Herausforderungen an Unternehmen, die sich auf die Entwicklung und Produktion von Werkzeugen spezialisiert haben. „Der Bedarf an Werkzeugen, die sehr anspruchsvolle und teure Materialien zerspanen, wächst“, konstatiert Lothar Horn, Geschäftsführer der

Hartm... Weiterlesen

Siemens hat auf dem ISMRM in Toronto, eine der wichtigsten Fachmessen für Magnetresonanztomographie, das neue 7-Tesla-Forschungssystem Magnetom Terra vorgestellt. Es ist das erste Ultrahochfeld-System für die Humanmedizin, der für einen zukünftigen klinischen Einsatz vorgesehen ist und für den das Unternehmen alle Komponenten entwickelt und gefertigt hat und Serviceleistungen übernimmt. Siemens...

Weiterlesen

Medizintechnik im OP: Als eine der ersten Kliniken bundesweit ist es einem Ärzteteam am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH), Campus Kiel, gelungen, den Kopf einer Bauchspeicheldrüse ausschließlich mit roboter-unterstützter, minimal-invasiver Technik erfolgreich zu entfernen. Der Eingriff erfolgte an der Klinik für Allgemeine-, Viszeral-, Thorax-, Transplantations- und Kinderchirurgie...

Weiterlesen

Sicherheit durch Kontinuität – das bietet ein neues Glukose-Messgerät für Diabetiker. Das sensorbasierte Freestyle Libre-System von Abbott Diabetes Care Deutschland ermöglicht erstmals eine kontinuierliche Glukosemessung über einen Zeitraum von bis zu 14 Tagen – und das ohne tägliche Stechhilfe, Teststreifen und Schmerzen.  

Möglich werden die Messungen mittels eines am Oberarm befestigten...

Weiterlesen

Einem deutschen Team von Ärzten, Ingenieuren und Naturwissenschaftlern ist es erstmals gelungen, Unfallopfern die verlorene Handfunktion trotz eines zerstörten Arm-Nervengeflechts wiederzugeben. Mittels der neu entwickelten Methode zur bionischen Handrekonstruktion ist eine mechatronische Handprothese entstanden, die wie eine natürliche Hand fühlt und funktioniert. Die Methode wurde in...

Weiterlesen

Die Gesundheit Nordhessen Holding AG (GNH), Kassel, setzt seit sieben Jahren auf Industriepartnerschaften – und das mit nachhaltigem Erfolg zu beiderseitigem Nutzen.

Wirtschaftsbrief Gesundheit (WIB) sprach mit dem Vorstandsvorsitzenden der GNH, Dr. med. Gerhard M. Sontheimer, über Strategien und Konzepte von Systempartnerschaften. | Das Interview führte Thordis Eckhardt.

WIB: Worin besteht der...

Weiterlesen

Die digitale Kommunikation via Internet und Mobiltelefon wird zum Standard in der weltweiten medizinischen Versorgung. Vision oder Realität? Wirtschaftsbrief Gesundheit (WIB) traf den Direktor der WHO, Dr. Al-Shorbaji, auf der Fachtagung „Kooperation in der digitalen Gesellschaft“ der tubs.CITY – Centrum für Informatik und Informationstechnik an der TU Braunschweig und sprach mit ihm über...

Weiterlesen

Maßanfertigung: Die perfekte, individuelle Knie-Prothese kommt aus dem Drucker. Sie besteht aus einem Nylon-Verbundstoff mit passgenauen Schnitt-Schablonen, die für die Knie-OPs verwendet werden. Der bislang einmalige Drucker, der ein Knie-Set mit 15 Teilen, inklusive Instrumenten und Probegelenk fertigt, gehört dem Unternehmen

Weiterlesen

Spezialeinsatz: Die kardiologische Abteilung der Helios Mariahilf Klinik, Hamburg, hat das bestehende Spektrum der elektrophysiologischen Untersuchungsmethoden im Haus um eine neues, modernes 3D-Navigationsverfahren ergänzt. Vorteil: Mithilfe der speziellen Software lassen sich komplexe Herzrhythmusstörungen, einschließlich des

Weiterlesen