MedTech

MedTech

Kahl am Main,  08. November 2017


Singulus Technologies richtet sich auf Medizinmarkt aus und erhält Auftrag

Markteintritt in den Wachstumsmarkt Medizintechnik: Die auf Maschinen-Technologien spezialisierte Singulus Technologies AG, Kahl am Main, hat sich strategisch erweiternd auf den Medizintechnikmarkt ausgerichtet und den ersten Auftrag erhalten: Das Unternehmen unterzeichnete einen Vertrag im Umfang von über zehn Millionen Euro zum Verkauf von Prozessanlagen zur Bearbeitung von Kontaktlinsen. Die Anlagen sollen im Jahr 2018 an ein international tätiges Unternehmen in der Medizinbranche geliefert werden.

Stefan Rinck, CEO Singulus Technologies: "Dieser Eintritt in die Medizintechnik ist eine strategisch wichtige Portfolioerweiterung für die Zukunft. Wir arbeiten mit diesem Kunden seit einiger Zeit in Entwicklungsprojekten zusammen und haben nun eine neue Prozessanlage für die Herstellung von Kontaktlinsen entwickelt."

Die Anlage "Medline Clean" reinigt Kontaktlinsen von Materialresten und beschichtet die Linsen in einem weiterführenden Prozessschritt.