MedTech

Märkte & Unternehmen

Braunschweig,  15. August 2015


Messe METAV richtet erstmals Medical-Area ein

Etablierte Messe mit neuem Schwerpunkt: Der Themenschwerpunkt ‚Personalisierung in der Medizintechnik’ greift in den Kernbereich der Messe für Metallverarbeitung, METAV, Düsseldorf, ein, die bislang die Wertschöpfungskette mit den Schwerpunkten Werkzeugmaschinen, Fertigungssysteme, Präzisionswerkzeuge, automatisierter Materialfluss, Computertechnologie, Industrieelektronik und Zubehör umfasste. Ab 2016 wird er um die Medical Area, Areas Quality Area, Moulding Area und Additive Area erweitert. Ziel ist die Nutzung von Synergien zwischen den Branchen und Geschäftsbereichen: Im Bereich Medizintechnik geht es um die Nutzung additiver Verfahren und um Werkzeug- und Formenbau.