MedTech

MedTech

München,  13. März 2017


Medizintechnik führt Spitze bei europäischen Patenten an

Steigender Erfinder- und Patentgeist: Mit über 40 % mehr Patenten und rund 6,2 % mehr Patenteinreichungen gegenüber dem Vorjahr verzeichnet das Europäische Patentamt (EPA) erneut einen Rekordwert. Das geht aus dem aktuell veröffentlichten Jahresbericht 2016 der EPA hervor.

Spitzenreiter bei den Patenteinreichungen ist erneut die Branche der Medizintechnik. Sie kam auf 12.263 Zählungen. Auf Ränken neun und zehn platzieren sich die Pharmabranche (5.754) und die BioTech-Unternehmen (5.744).

Den Spitzenplatz im Ranking der größten Anmeldungen verzeichnete im zweiten Jahr in Folge das Unternehmen Philips. Platz zwei belegte Huawei vor Samsung, gefolgt von LG und United Technologies.
Die Liste mit dem meisten erteilten europäischen Patenten führt Robert Bosch vor LG und Samsung an.