MedTech

Technologien & Anwendungen

Braunschweig,  29. September 2015


Kamera ordnet Bilder den Patientenstammdaten zu

Prozessoptimierung bei der Bildverarbeitung: Dekom, Hamburg, hat die Effizienz der Fotodokumentation bei der Wunddokumentation verbessert. Mit der neuen Kamera-Lösung HL7 lässt sich vor jeder Aufnahme ein Barcode einlesen, der eine automatische Zuordnung zu den Fotos generiert und ihnen Fallnummern zuordnet. Sie werden über WLAN in einen Hotfolder übertragen, mit einem eindeutigen Dateinamen versehen und über die HL7-Schnittstelle automatisch den Patientenstammdaten zugeordnet.