MedTech

Technologien & Anwendungen

Wiesbaden,  24. März 2015


Glukose-Messsystem liefert drahtlosen Datenstream statt Einzelwerte

Sicherheit durch Kontinuität – das bietet ein neues Glukose-Messgerät für Diabetiker. Das sensorbasierte Freestyle Libre-System von Abbott Diabetes Care Deutschland ermöglicht erstmals eine kontinuierliche Glukosemessung über einen Zeitraum von bis zu 14 Tagen – und das ohne tägliche Stechhilfe, Teststreifen und Schmerzen.  

Möglich werden die Messungen mittels eines am Oberarm befestigten Sensors, dessen Filament unter die Haut eingeführt wird. Der Sensor ist unauffällig zu tragen und haftet auch bei sportlichen Aktivitäten. Eine Kalibrierung durch Blutzuckermessung ist nicht notwendig; sie wurde werksseitig durchgeführt. Die aktuell gemessenen Glukosewerte werden drahtlos mit einem Lesegerät ausgelesen, sobald es in die Nähe des Sensors gehalten wird. Die Messung funktioniert durch die Kleidung hindurch. Bei jedem Scan werden zusätzlich zum aktuell abgelesenen Glukosewert die Glukosedaten der letzten acht Stunden angezeigt. Trendpfeile zeigen an, wie sich die Glukosewerte in den nächsten Minuten entwickeln werden.

Das neue Flash-Glukose-Monitoring-System birgt im Vergleich zu herkömmlicher Glukosemessung ein höheres Maß an Lebensqualität für Diabetiker mit einer intensiven Insulintherapie.