MedTech

MedTech

Ascheim,  14. Januar 2016


azh beteiligt sich mehrheitlich an SaniVision

Die azh Abrechnungs- und IT-Dienstleistungszentrum für Heilberufe GmbH, Aschheim, beteiligt sich mehrheitlich an der SIC SaniVision consulting GmbH, Lübeck. Die Unternehmen aus dem Bereich Software und Abrechnung bündeln die Kompetenzen im Marktsegment Orthopädietechnik und Sanitätshaus mit dem Ziel,   gemeinsame Kunden mit innovativen Lösungen zu bedienen.

Die azh baut damit nach der letztjährigen Gründung von azh my Yolo im Heilmittelbereich nun auch im Hilfsmittelbereich verstärkt auf Entwicklungspotenzial durch Synergieeffekte. Susanne Hausmann, azh-Geschäftsführerin: „Die Zukunft gehört durchgängig digitalen Prozessen. Eine weitgehende Automatisierung der Abläufe muss gemeinsames Ziel von Softwarehäusern und weiteren Dienstleistern sein.“