Medizin & Krankenhaus

Medizin & Krankenhaus

Hamburg,  15. September 2017


Universitätsklinikum Hamburg eröffnet die Kinder-UKE in Hamburg

Nach drei Jahren Bauzeit ist die Werner und Michael Otto Universitätskinderklinik am UKE in Hamburg eröffnet worden. Das so genannte Kinder-UKE ist die modernste Kinderklinik des Nordens. Die Baukosten betrugen 69,5 Millionen Euro; sie wurde zu einem Drittel aus Spenden finanziert.

Das Kinder-UKE verfügt über 148 Betten und ist auf die Bedürfnisse kranker Kinder und Jugendlicher sowie ihrer Familien zugeschnitten. In dem Gebäude werden wesentliche Leistungen und Fachbereiche der Kinder- und Jugendmedizin integriert. Der besondere Schwerpunkt liegt auf schweren, seltenen, komplexen und ungeklärten Erkrankungen wie Stoffwechselerkrankungen, neurologische Erkrankungen, Krebserkrankungen, Leber-, Nieren- und Knochenmarktransplantationen. Insgesamt werden rund 600 Mitarbeiter im Kinder-UKE arbeiten.

Der Umzug in das neue Gebäude beginnt bei laufendem Betrieb in der kommenden Woche.