Immobilien & Gesundheit

Immobilien & Gesundheit

Frankfurt am Main,  14. März 2017


Wirtschaftsstarke Branche: 55 Mrd. Euro Umsatz in Haus- und Gebäudetechnik

Neue Zahlen zur Eröffnung der Weltleitmesse ISH 2017: Die deutsche Branchenkonjunktur der Haus- und Gebäudetechnik im Bereich Sanitär, Heizung, Lüftung und Klima (SHK) hat ein erfolgreiches Jahr abgeschlossen. Industrie, Großhandel und Installationsgewerbe erzielten einen konsolidierten Jahresumsatz von 55,65 Mrd. Euro netto (2015: 53,84 Mrd. Euro). Der Inlandsumsatz belief sich auf 45,7 Mrd. Euro. Damit konnte die Branche den stabilen Aufschwung der vergangenen Jahre fortsetzen.

Der alle zwei Jahre stattfindende internationale Branchentreff steht in diesem Jahr unter Motto “Water. Energy. Life.“ Die Leistungsschau für den Verbund von Wasser und Energie fokussiert sich damit nach Aussagen des Messeveranstalters wieder auf seine Grundpfeiler.

In diesem Jahr werden 2.482 Aussteller, darunter alle Markt- und Technologieführer aus dem In- und Ausland, erwartet. 65 Prozent der Aussteller und 39 Prozent der Besucher sind aus dem Ausland angereist. Die Messe findet vom 14. bis 18. März 2017 in Frankfurt am Main statt.