Immobilien & Gesundheit

Märkte & Unternehmen

Berlin,  06. Oktober 2017


Terragon Investment GmbH firmiert zur Aktiengesellschaft um

Der Projektentwickler Terragon Investment GmbH, Berlin, firmiert künftig als Terragon AG. Unternehmensgründer Dr. Michael Held wird als Geschäftsführer die Bereiche Projektinvestments, Unternehmensentwicklung und Kommunikation weiterhin verantworten. Held plant den Ausbau des Geschäftsfeldes barrierefreier Wohn-, Senioren- und Pflegeimmobilien. Mit der Umfirmierung hat er den Weg zur verstärkten Realisierung des Wachstumspotenzial in der spezialisierten Assetklasse geebnet.

Held: "Wir sehen in den nächsten 20 Jahren ein signifikantes Wachstumspotenzial auf dem Markt für barrierefreie Wohnungen und qualitativ hochwertigen Senioren- und Pflegeimmobilien. Aufgrund dieser Marktpotenziale hat Terragon den Schwerpunkt seiner Tätigkeit von überwiegend reinen Dienstleistungen hin zu mehr eigenen Projektentwicklungen verlagert. Aktuell haben wir eine gesicherte Pipeline mit einem Projektvolumen von rund 200 Millionen Euro."

Unter dem Dach Aktiengesellschaft befinden sich nach wie vor die Terragon Projekt GmbH, die Terragon Vertrieb GmbH und die Terragon Wohnbau GmbH.