Immobilien & Gesundheit

Märkte & Unternehmen

Düsseldorf,  05. Januar 2016


Median-Gruppe erwirbt Kliniken der Lielje-Gruppe

Die Median-Gruppe (Median), Berlin, wird vier Kliniken der Lielje Gruppe, Löhne, übernehmen. Nach Aussagen der niederländischen Beteiligungsfirma Waterland Private Equity, Bussum, Mehrheitseigner der Median-Gruppe, sollen die die Häuser des Saale Reha-Klinikums und die Kinder-Reha-Klinik „Am Nicolausholz“ in Bad Kösen sowie die Salze Klink in Bad Salzdethfurth den Besitzer wechseln. Der Erwerb umfasst rund 800 Betten und bedarf noch der Zustimmung des Bundeskartellamts.

Median betreibt mit rund 10.000 Mitarbeitern 75 Kliniken und Heime mit rund 13.000 Betten in Deutschland. Die Transaktion wurde von der Anwaltskanzlei Hengeler Mueller, Düsseldorf, begleitet.